Was ist V10?

Was ist V10?

V10 ist ein natürliches, von Valto entwickeltes Pflanzenschutzmittel, das den Kreuzschutzeffekt nutzt und im Tomatenanbau zur Bekämpfung des Pepinomosaikvirus eingesetzt wird. V10 besteht aus zwei milden Varianten des Virus, VX1 und VC1. Durch die Impfung junger Pflanzen mit den nicht aggressiven Varianten von PepMV, sind diese vor den Symptomen der aggressiven Varianten geschützt. Nach der Impfung bleibt Valto weiterhin eingebunden, um durch Überprüfung der Kulturen festzustellen, ob das Mittel gut wirkt.

Lesen Sie die FAQs

Maximaler Schutz

Die mit V10 behandelten Pflanzen sind gegen die häufigsten PepMV-Stämme geimpft, nämlich PepMV EU und PepMV LP sowie PepMV CH2. Außerdem unterdrückt das Mittel die Symptome von PepMV US1. Der doppelte Schutz durch die Impfung mit zwei milden Virenstämmen bietet größere Sicherheit als eine Behandlung der Pflanzen mit nur einem Virenstamm, da in diesem Fall die Pflanzen immer noch von einem der anderen Stämme infiziert werden könnten. Laufende Untersuchungen machen deutlich, dass die Zeit, die eine Pflanze nach der Impfung zur Erholung benötigt, nicht von der Anzahl der Stämme abhängt, mit der sie geimpft wurde.

Sehen Sie sich unseren Film an

Alles über V10 in unserem Video!

“Der Entwicklung von V10 gingen jahrelange Forschungen voraus”

PepMV EU ist noch immer eine Gefahr

Fälschlicherweise wird manchmal angenommen, dass der früher gefundene europäische Virusstamm mittlerweile durch den chilenischen Virusstamm verdrängt wurde und dass das Impfen mit einem einzigen milden Stamm ausreicht, um die Pflanzen zu schützen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass der europäische Stamm noch vorhanden ist. Es wurde noch in jedem Jahr ein Befall diagnostiziert und das Virus scheint sogar bei Pflanzen, die nicht gegen PepMV EU geimpft sind, wieder vermehrt aufzutreten.

Sehen Sie sich die Symptome an

Sie möchten mehr über unsere Untersuchungen erfahren?

Der Entwicklung von V10 gingen jahrelange Forschungen voraus. Hinter den Kulissen arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung unseres einzigartigen Produkts. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Möchten Sie mehr über unsere Forschung und die Hintergründe erfahren?

Weitere Informationen anfordern

V10-Impfung auf einen Blick

Anwendungsgebiete
Tomaten
Art der Ausbringung
Pflanzenbehandlung durch Einreiben, nach dem Pflanzen
Bekämpfter Organismus
Pepinomosaikvirus
Dosierung (Mittel) pro Anwendung
10% (0,8 Liter V10 + 8 Liter Wasser), in Kombination mit 15 Gramm synthetischem Sand pro 1 Liter verdünnter Einreibeflüssigkeit.
Maximale Dosierung (Mittel) pro Anwendung
0,8 l/ha
Maximale Anzahl von Anwendungen pro Anbauzyklus
1
Wartezeit in Tagen
14

Weitere Informationen?

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Kontakt